Leo, Maxim
Wo wir zu Hause sind die Geschichte meiner verschwundenen Familie
Buch

Geschichte einer jüdischen Familie, die von den Nazis in alle Winde zerstreut wurde.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 30.09.2020 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Leo, Maxim:
Wo wir zu Hause sind : die Geschichte meiner verschwundenen Familie / Maxim Leo. - 1. Aufl. - Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2019. - 364 S. : Ill. ; 21 cm
ISBN 978-3-462-05081-3 fest geb. : 22,00

2019/0141 - Einzelbiographien, die existentielle und allgemeinmenschliche Grunderfahrungen in den Mittelpunkt stellen (Verfolgung, Widerstand, Flucht und Vertreibung, Behinderung, Krankheit und Leid, Tod und Trauer usw.) - Signatur: Bi 2 Leo F - Buch