Noll, Ingrid
Kuckuckskind Roman
Schöne Literatur, Roman

Ein Häuschen mit Garten, eine glückliche Ehe und vor allem zwei Kinder, daswar der Lebensplan von Anja, Ende dreißig und Deutsch- und Französischlehrerin. Statt am Ziel ihrer Träume ist sie im 'Rattenloch', wie sie die Bleibe nennt, in der sie sich nach der Scheidung verkrochen hat. Als ihre Kollegin Birgit schwanger wird, wird Anja den Verdacht nicht los, ihr eigener Exmann könne der Vater sein ... (Weltbild)


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Standort: Krimi

Interessenkreis: Krimi

NOLL

Noll, Ingrid:
Kuckuckskind : Roman / Ingrid Noll. - Zürich : Diogenes, 2008. - 338 S. ; 19 cm
ISBN 978-3-257-06632-6 fest geb. : EUR 21.90

2008/2897 - SL - Schöne Literatur, Roman