Goscinny, René
Asterix und der Kupferkessel Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

Weil Moralelastix, ein gallischer Stammeshäuptling mit überaus dehnbaren Moralvorstellungen, sein Geld über alles liebt, sucht er Schutz im Dorf der unbesiegbaren Gallier. Er will einen mit Sesterzen gefüllten Kupferkessel vor den römischen Steuereintreibern in Sicherheit bringen. Doch der Kessel verschwindet, und die Ehre von Asterix steht auf dem Spiel. Er wird des Diebstahls verdächtigt, mit Verbannung bestraft und muss das Geld schnellstens wiederbeschaffen.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 16.06.2020 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Serie / Reihe: Asterix (28 Medien)

Schlagwörter: Antolin Klasse

Interessenkreis: Comic

Goscinny, René:
Asterix und der Kupferkessel / Text von René Goscinny ; Zeichnungen von Albert Uderzo ; Übersetzung aus dem Französischen: Gudrun Penndorf M.A. ; Deutsche Textbearbeitung: Adolf Kabatek ; Verantwortlicher Redakteur: Wolf Stegmaier. - Nachdruck. - Berlin ; Köln : Egmont, 2019. - 48 Seiten : Illustrationen. - (Asterix; 13) (Egmont Comic Collection)
Einheitssacht.: Goscinny
ISBN 978-3-7704-3613-2 Gebunden : 12,00 (D)

2020/0035 - Romane und Erzählungen für Jugendliche ab 12 Jahre - Signatur: Gosci - Buch