Alles außer Hören Dokumentarfilm
Film (DVD)

Gemeinsam frühstücken, in die Schule gehen, arbeiten, sonntägliche Zoobesuche, Geschichten erzählen, miteinander diskutieren und Geburtstage feiern. Peter Heckers Film porträtiert das tägliche Leben einer jungen Familie, die sich auf den ersten Blick durch nichts Ungewöhnliches hervorhebtl Der zweite Blick bringt den kleinen Unterschied zum Vorschein: Alle Familienmitglieder sind stark hörgeschädigt. Gina-Betty, Markus, Nikos und Nikosia können alles tun, außer hören.
Momente ihres alltäglichen Lebens geben Einblick in die für Hörende weitgehend unbekannte Welt der Gehörlosen und zeigen deren Kommunikation über die Gebärdensprache, die der Sprache der Hörenden in mancher Hinsicht überlegen ist.

Altersempfehlung: ab 8 Jahren.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 29.01.2020 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Standort: nur ARP Mainz

Schlagwörter: Kommunikation Familie Taubheit Gehörlosigkeit Behindert

Interessenkreis: Erwachsenenbildung Berufsschule Jugend Grundschule Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Alles außer Hören:
Alles außer Hören : Dokumentarfilm / Alles außer Hören. - Frankfurt : Katholisches Filmwerk, 2008. - 1 DVD + 1 Begleitheft
: 98,00

2010/0297 - DVD - Signatur: DVD 438 - Film (DVD)