Tausch-Flammer, Daniela
Sterbenden nahe sein Was können wir noch tun?
Buch

Ich will vom Tod nichts wissen S.9; Zwischen Hoffnung und Resignation S.20;So ist mein Leben nicht mehr lebenswert S.45; Die Fäden des Lebens kommen immer mehr in die Sichtbarkeit S.57; Wie ein Mensch in dieser Zeit in die Tiefe wachen und wirklich reifen kann S.70; Wachen und begleiten S.86; Daß das Sterben so schwer sein kann S.115; Letzte Wünsche S.130; Zeit...? S.136; Ein Lächeln, das unerklärbar bleibt S.151; Gedanken zur Begleitung S.162; Sterben und Leben S.174;


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Standort: nur ARP Mainz

Schlagwörter: Sterben Tod

Tausch-Flammer, Daniela:
Sterbenden nahe sein : Was können wir noch tun? - 3. Auflage. - Freiburg : Herder, 1993. - 190 S.
ISBN 978-3-451-23097-4

0001/2521 - Praktische Theologie - Signatur: Pt 1 Tau - Buch