Wolk, Lauren
Das Jahr, in dem ich lügen lernte
Buch

Bösartige Ränke bringen Annabelles intakte kleine Welt ins Wanken und lehren sie, dass Zivilcourage mehr als Mut erfordert - schonungslos, packend, außergewöhnlich! (ab 12) (JE) Inspiriert von der Geschichte ihrer eigenen Familie ist der vielseitigen amerikanischen Künstlerin Lauren Wolk ein lebensnaher und kraftvoller Debütroman für Jugendliche gelungen, in dem sie die an der Schwelle zur Pubertät stehende Annabelle in einer authentischen, ehrlichen Sprache über den Verlust kindlicher Naivität durch lebensverändernde Geschehnisse erzählen lässt: "In dem Jahr, als ich zwölf wurde, lernte ich zu lügen." 1943, in einem Dorf im westlichen Pennsylvania, verbringt Annabelle trotz der dramatischen Kriegsgeschehnisse eine friedliche, idyllische Kindheit. Doch die Ankunft der etwas älteren, hinterhältigen Betty ändert alles. Das als "schwer erziehbar" eingestufte Mädchen hat es zunächst auf Annabelle und ihre jüngeren Brüder abgesehen. Ihre Grausamkeiten werden von Tag zu Tag schlimmer. Zum Glück ist der etwas sonderbare Landstreicher Toby, ein Veteran des Ersten Weltkriegs, Annabelles Familie sehr zugetan und versucht, sie zu beschützen. Leider lenkt er damit Bettys Aufmerksamkeit auf sich. Bald passiert ein schreckliches Unglück und wenig später verschwindet Betty spurlos. Sofort gerät Außenseiter Toby unter Verdacht. Annabelle ist fest entschlossen, seine Unschuld zu beweisen… Von Beginn an erzeugt Wolk eine von Furcht und Unbehagen geprägte Atmosphäre, die das bislang unbeschwerte Familienleben überschattet und im spannenden Kontrast zu den idyllischen Beschreibungen des damaligen Landlebens und Schulalltags steht. LeserInnen ab 12 Jahren begegnen hier warmherzigen, couragierten Menschen, aber auch Klatschtanten, Mitläufern und von Grund auf bösartigen Charakteren und werden zum Nachdenken über Gut und Böse, Gewalt, Gerechtigkeit und Zivilcourage angeregt. Weiters werden die psychischen Auswirkungen von Kriegserlebnissen als auch die ungeahnten Folgen selbst gut gemeinter Geheimnisse und Lügen sowie unreflektierter Vorurteile thematisiert.

Altersempfehlung: ab 12 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Mobbing Zivilcourage

Wolk, Lauren:
¬Das¬ Jahr, in dem ich lügen lernte / Lauren Wolk. Aus dem Engl. von Birgitt Kollmann. - München : Carl Hanser, 2017. - 269 S.
ISBN 978-3-446-25494-7 fest geb. : EUR 16,00

2017/0206 - Jugendbücher (bis 12 Jahre) - Signatur: Wolk - Buch