Bracewell, Patricia
Die Normannin Historischer Roman
Buch

Britannien um das Jahr 1000 n.Chr. Die adelige Emma aus der Normandie wird aus dynastischen Gründen an den wesentlich älteren König Æethelred von England verheiratet. Seine erwachsenen Söhne hassen die schöne Dame, nur einer, der Älteste, erkennt in ihr die Liebe seines Lebens. Leider bewahrheiten sich die Befürchtungen von Herzogtochter Emma, die Frau des viel älteren angelsächsischen Königs Æethelred zu werden. Er ist gewalttätig, getrieben und kurzsichtig. Emma stellt lediglich ein Unterpfand in einem unbarmherzigen Machtspiel und die Mutter zukünftiger Nachkommen dar. Das gefällt seinem ältesten Sohn aus 1. Ehe namens Ahtelstan und der durchtriebenen Elgiva nicht. Letztere sah sich bereits in der Rolle der Königin. Ahtelstan hingegen ist, trotz der zu erwartenden Konkurrenz, von der Intelligenz und Schönheit seiner Stiefmutter sehr angetan. Falsche Entscheidungen und Verrat führen dazu, dass der dänische König Gabelbart große Teile von Æethelreds Reich brandschatzen kann. Es gelingt sogar, Emma zu entführen. Da nimmt die junge Frau alle Kräfte zusammen und gibt ihrem Schicksal eine entscheidende Wende. Die erfahrene Leserin weiß schon ab Seite 2, dass hier ein großartiger historischer Roman, Patricia Bracewells Debüt und 1. Band einer Trilogie, vorliegt. Spannung, Leidenschaft und hoch interessante politische Verwicklungen in einer düsteren Zeit - eine echte Entdeckung!


Dieses Medium ist vorgemerkt.

Serie / Reihe: Königin Emma (2 Medien)

Schlagwörter: Historischer Roman Mittelalter

Interessenkreis: Mittelalter

Bra Bd. 1

Bracewell, Patricia:
¬Die¬ Normannin : Historischer Roman / Patricia Bracewell. Aus dem Engl. von Anja Schünemann. - Dt. Erstausg. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt Taschenbuch-Verl., 2015. - 632 Seiten ; 19 cm. - (Königin Emma; 01)
Einheitssacht.: Shadow on the crown. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-499-26944-8 : 10,99 Euro

2016/0250 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Buch