Hertweck, Patrick
Maggie und die Stadt der Diebe
Buch

Nachdem sie von Unbekannten aus dem Waisenhaus entführt wurde, ist Maggie (13) froh, ihren Verfolgern zu entkommen und bei einer Bande junger Diebe Unterschlupf zu finden. Aber wer ist der sagenumwobene Herrscher der New Yorker Unterwelt, der nicht nur ihr nach dem Leben trachtet? Ab 11. Als Maggie ihren vermeintlichen Eltern, die sie aus dem Waisenhaus entführt haben, entkommt, wird sie von einer berüchtigten Gang verfolgt. Wie gut, dass sie bei einer Bande junger Diebe Unterschlupf findet! Doch auch dort ist sie nicht sicher, denn der sagenumwobene Herrscher der New Yorker Unterwelt trachtet ihr nach dem Leben und Maggie muss sich ihrer Vergangenheit stellen. Aber wieso beschützt sie Chung Ling, der mysteriöse Maskierte? Der Autor hat für seinen 1. Roman zahlreiche Bücher und Internetseiten zur Geschichte New Yorks durchforstet, sodass ihm eine authentische Erzählung aus der Stadt voller origineller Akteure um 1870 gelingt. Inspiriert u.a. von den Romanen Charles Dickens, schließt er eine Fortsetzung nicht aus, da noch nicht alle Geheimnisse um Maggies Eltern und das Schicksal ihres größten Feindes gelüftet wurden. Ein sehr gelungenes Debüt, das allen Lesern ab 11, die actionreiche Spannung wie in Funkes "Herr der Diebe" (BA 6/00) oder Helds "Rote Zora" (BA 1/98) lieben, gefallen wird. Das dynamische Cover hält, was es verspricht. Nicht nur für Schulbibliotheken ein Muss! Kaufen!

Altersempfehlung: ab 11 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Standort: St. Andreas

Interessenkreis: Abenteuer

Hertweck, Patrick:
Maggie und die Stadt der Diebe / Patrick Hertweck. - Aufl. - Stuttgart : Thienemann, 2015. - 299 S. ; 21 cm
ISBN 978-3-522-18403-8 fest geb. : 14,99

2015/0302 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Signatur: Hertw - Buch