Neuer Stuttgarter Kommentar
Das Buch Josua Neuer Stuttgarter Kommentar 5/1
Buch

Der Neue Stuttgarter Kommentar - Altes Testament versteht sich als wissenschaftlich fundierter Kommentar in einer für Laien verständlichen Sprache. Jeder Band behandelt die Einleitungsfragen, kommentiert abschnittsweise - ergänzt durch Exkurse - und geht auf die Wirkungsgeschichte der einzelnen biblischen Bücher in Theologie, Kunst, Literatur und Musik ein.
Das Buch Josua ist ein Buch der idealen Anfänge. Es beschreibt die Ankunft sowie die ersten Schritte des Volkes Israel im Verheißenen Land und zeichnet die Transformation des Landes Kanaan in ein "Israel-Land" nach, das Ausdruck und Widerspiegelung israelitischer Identität(en) ist. Zentrale Bedeutung kommt dabei im gesamten Buch der Tora zu, der durch Mose übermittelten Weisung JHWH´s, die von Josua (und seinen Zeitgenossen) in mustergültiger Weise bewahrt, akualisiert und sachgerecht zur Anwendung gebracht wird.
(Klappentext)


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Neuer Stuttgarter Kommentar (12 Medien)

Standort: MZ u. Aussenst

Schlagwörter: Bibel Exegese Altes Testament Kommentar Josua

Interessenkreis: Erwachsenenbildung

Neuer Stuttgarter Kommentar:
¬Das¬ Buch Josua : Neuer Stuttgarter Kommentar 5/1. - 01.04.2014 : Katholisches Bibelwerk /KNO VA. - 383 S. - (Neuer Stuttgarter Kommentar)
ISBN 978-3-460-07041-7

2017/0245 - Einführungen - Signatur: Th 2.1 Doh - Buch