Kessler, Hans
Das Stöhnen der Natur Plädoyer für eine Schöpfungsspiritualität undSchöfpungsethik
Buch

I. Die globale Umweltkrise: Können wir den Kollaps des Öko-Systems noch verhindern? S.14 ff; II. Die ethische Herausforderung: Abkehr von einer falschen Grundeinstellung. S.30 ff; III. Die Schöpfungsperspektive der Bibel: Notwendige Wiederentdeckungen. S.50 ff; IV. Für eine Schöpfungs- spiritualität: Alles Geschaffene in seiner eigenen Würde achten und ihm Gott begegnen lernen. S.72 ff; V. Zu einer Schöpfungsethik: Ökologische Imperative und praktische Konsequenzenim porivaten, ökonomischen und politischen Bereich. S.111 ff;


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Standort: MZ u. Aussenst

Schlagwörter: Ethik Schöpfung Spiritualität Umwelt

Interessenkreis: Erwachsenenbildung

Kessler, Hans:
Das Stöhnen der Natur : Plädoyer für eine Schöpfungsspiritualität undSchöfpungsethik. - 1. Auflage. - Düsseldorf : Patmos, 1990. - 140 S.
ISBN 978-3-491-77805-4

0000/7460 - Praktische Theologie - Signatur: Pt 1 Kes - Buch