Zurkuhlen, Ulrich
Glaube im Wandel 60 Schlüsselbegriffe erklärt
Buch

Glaube im Wandel: Halt im Glauben: Gott, Allmacht, Allgegenwart, Gnade, Dreifaltigkeit, Erbsünde, Erlösung, Inkarnation, Inspiration, Geist, Engel,Herz-Jesu, Wunder, Wandlung, Realpräsenz, S. 9; Heimat in der Kirche: Kirche, Papsttum, Unfehlbar, Berufung, Laie, Dogma, Opfermahl, Taufe, Firmung, Krankensalbung, Sakrament, Sünde, Büßen, Ablaß, Heide, S. 43; Impulse zum Leben: Gewissen, Nachfolgen, Frömmigkeit, Dienen, Opfer, Freiheit, Glauben, Beten, Arbeit, Pilgerschaft, Heilig, Marienverehrung, Erscheinungen, Sühne, Index, S. 75; Mut zum neuen Jahrtausend: Millennium, Apokalypse, Ewigkeit, Alpha und Omega, Offenbarung, Himmel, Hölle, Fegfeuer, Auferstehung des Leibes, Weltgericht, Königtum, Heiliges Jahr, Apokryphen, Zahlensymbolik, Neue Schöpfung, S. 107;


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Standort: MZ u. Aussenst

Schlagwörter: Kirche Glaube Theologie

Interessenkreis: Erwachsenenbildung Jugend Sekundarstufe II

Zurkuhlen, Ulrich:
Glaube im Wandel : 60 Schlüsselbegriffe erklärt. - Kevelaer : Butzon & Bercker, 1999. - 144 S.
ISBN 978-3-7666-0235-0

0000/9667 - Praktische Theologie - Signatur: Pt 1 Zur - Buch