Religion betrifft uns - 2004/6
In Würde sterben. Sterbehilfe und Sterbebegleitung in der Disskussion ien - Hg. Matthias Küsters
Buch

Materialien, S.3; Annäherungen: Zwei Fallgeschichten, Umfrage: Pallativmedizin und Hospizarbeit - Alternativen zur aktiven Sterbehilfe, S. 5; Medizinische Grundlagen: Natürlicher Tod-was ist das? Der Hirntod, Pallativmedizin bietet sich als Alternative an, Aufgaben der Pallativmedizin, Schmerztherapie, Symptome bei Schwerstkranken in der letzten Zeit ihres Lebens, S. 6 - 11; Rechtliche Grundlagen: Begriffsabgrenzung Sterbehilfe, Zur sachgerechten Definition von Euthanasie ", Die Rechtssituation in Deutschland, Sterbehilfe in den Niederlanden, Gründe für die Ablehnung des niederländischen Modells, S. 12 - 18; Ethische und theologische Reflexioen:Theologisches Nachdenken, Welches Sterben wird Menschen gerecht? Sterbehilfe in utilitaristischer Sicht, Handlung und Unterlassung als Kriterium zur Beurteilung von Varianten der Sterbehilfe? S. 19 - 25; Einflussnahme auf das eigene Sterben: Formen der Vorausverfügung, Patientenwille, Patientenverfügung, S. 25 - 27; Folie 1: Peter Wittmann, o.T., Folie 2: Hamburger Plakatkampagne: In Würde sterben, Unterrichtsverlauf, S. 28;


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Religion betrifft uns (165 Medien)

Standort: MZ u. Aussenst

Schlagwörter: Tod Sterben Sterbehilfe Würde Sterbegleitung

Interessenkreis: Sekundarstufe II

Religion betrifft uns - 2004/6:
In Würde sterben. : Sterbehilfe und Sterbebegleitung in der Disskussion ien - Hg. Matthias Küsters / Religion betrifft uns. - Nr. 6 / 2004. - Aachen : Bergmoser + Höller, 2004. - S. 32 + 2 OH-Folien. - (Religion betrifft uns)
:9,95

0001/4330 - 11. - 13. Schuljahr - Signatur: Ka 7.2 Küs - Buch