Faehrmann, Willi
Nikolaus und Jonas mit der Taube
Buch

Nikolaus und Jonas mit der Taube. In der Stadt Myra herrscht eine schreckliche Hungersnot. Da laufen drei Schiffe voller Korn in den Hafen ein. Ihre Ladung wäre die Rettung für die Einwohner. Doch sie gehört dem Kaiser und ist genau abgewogen. Trotzdem bittet Bischof Nikolaus den Kapitän, einen Teil des Korn herauszugeben. Er versichert ihm, dass dadurchseine Ladung nicht geringer sein würde. Das ist unmöglich, denken alle. Nurder kleine Jonas glaubt dem Bischof.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Standort: MZ u. Aussenst

Schlagwörter: Kind Nikolaus Heilige Brauchtum

Interessenkreis: Grundschule Vorschule

Faehrmann, Willi:
Nikolaus und Jonas mit der Taube. - Würzburg : Echter Verlag, 2003. - S. 19
3-429-02554-03-429-02554-0 : EUR 12,80

0001/3763 - Heiligengeschichten - Signatur: Ka 13.2 Fäh - Buch