RAABE - Grundschule
Religion erleben 63 Grundschule - Materialien für den fächerübergreifenden Religionsunterricht
Buch

"Ich bin das Licht der Welt" - Jesus als Lichtbringer verstehen (Klassen 2 und 3).
Die Schüler erfahren, wie Licht in "dunklen" Situationen ihres Lebens Hoffnung bringen kann. Auf der Glaubensebene sollen sie Jesus als Symbol für den Lichtbringer der Welt verstehen. Mithilfe des Bilderbuchs "Die vier Lichter des Hirten Simon" wird dieses Verständnis kindgerecht angebahnt.

Ein Haus wie kein anderes - die Kirche, das Haus Gottes und der Christen (Klassen 1 bis 4).
Wozu gibt es eigentlich Kirchen und was macht man dort? Die Kinder gehen den Ursprüngen der Christengemeinden nach und lernen die Funktion der Gegenstände in einem Kirchenraum kennen. Mit Geschichten, Bildern und Rollenspielen bereiten sie sich auf eine gemeinsame Kirchenerkundung und einen Gottesdienst vor.

Und plötzlich bist du nicht mehr da - Auseinandersetzung mit Abschied und Tod (Klassen 3 und 4).
Mit einer toten Hummel fängt alles an ... Die Kinder Putte und Ester gründen ein Beerdigungsinstitut für Tiere. Und jedes Tier soll eine ganz spezielle Grabrede bekommen! Die Schüler lernen das gleichnamige Buch von Ulf Nilsson kennen und befassen sich auf unkonventionelle Weise mit einem Thema, das auch sie betrifft.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Religion erleben - Grundschule (18 Medien)

Standort: MZ u. Aussenst

Schlagwörter: Religionsunterricht Religion

Interessenkreis: Grundschule

RAABE - Grundschule:
Religion erleben 63 : Grundschule - Materialien für den fächerübergreifenden Religionsunterricht / RAABE. - Ausgabe September 63. - Stuttgart : Dr. Josef Raabe Verlag, 2015. - (Religion erleben - Grundschule)
:21,10

2015/0329 - Grundschulkatechese - Signatur: Ka 5.2 Raa - Buch