Gruen, Sara
Das Affenhaus Roman
Buch

Die Besuche der Affen des Great Ape Trust in Des Moines, Iowa, haben Sara Gruen zu ihrem neuen Roman inspiriert. Es geht um die Wissenschaftlerin Isabel Duncan, die besser mit Affen als Menschen zurechtkommt. Im Sprachlabor des Instituts arbeitet sie seit Jahren mit den Bonobos, deren DNA zu 98,7% mit der menschlichen übereinstimmt. Eines Tages explodiert eine Bombe im Institut, Isabel wird schwer verletzt und die Bonobos flüchten. Nach ihrer Genesung macht sich Isabel auf die Suche nach den Affen, die vom Institut an eine unbekannte Person verkauft wurden. Unterstützt wird sie dabei von John Thigpen, einem Journalisten, der sie kürzlich interviewt hatte. Plötzlich tauchen die Affen in einer Reality-TV-Show auf, die zum Quotenrenner wird. Viele Fragen, wie z.B. was ist Menschlichkeit, berührt die Autorin in diesem Roman, der eine breite Palette von Emotionen bereithält.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Roman

Interessenkreis: Roman

Gruen, Sara:
¬Das¬ Affenhaus : Roman / Sara Gruen. - Reinbek bei Hamburg : Kindler, 2011. - 408 S. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-463-40602-2

2015/0716 - Schöne Literatur - Signatur: Gruen - Buch