Schnee, Silke
Die Geschichte von Prinz Seltsam Wie gut, dass jeder anders ist!
Bilderbuch

Obwohl viele Fensterscheiben im Schloss beim Fußballspielen kaputt geschossen werden oder es am Abend Geschrei gibt, wenn die Prinzen nicht ins Bett gehen wollen, liebt das Königspaar seine beiden Kinder über alles.Die Königin wird erneut schwanger und bringt ihren dritten Sohn zur Welt. Sogleich kann man sehen, dass der kleine Noah anders aussieht. Das ist seinen beiden älteren Brüdern egal. Sie lieben ihn, wie er ist. Prinz Seltsams bedächtiges Wesen oder sein unkoordiniertes Laufen irritiert die Leute nur am Anfang. Bald lieben ihn alle, nicht nur wegen seines sonnigen Gemüts und seines freundlichen Lächelns. Eines Tages versetzt der gefürchtete Schwarze Ritter das Königreich in große Furcht. Da reitet PrinzSeltsam unerschrocken auf ihn zu und richtet liebevoll das Wort an ihn. DerSchwarze Ritter ist überrascht und gerührt. Statt Ablehnung begegnet ihm zum ersten Mal selbstlose Liebe.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Familie Down-Syndrom Liebe Prinz

Interessenkreis: Kinder, Bilderbuch

Schnee, Silke:
Die Geschichte von Prinz Seltsam : Wie gut, dass jeder anders ist! / Silke Schnee. Ill. von Heike Sistig. - Schwarzenfeld : Neufeld, 2011. - [14] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 30 cm
ISBN 978-3-86256-010-3 fest geb. : EUR 14.90

0128/0011 - Bilderbücher - Signatur: Schne - Bilderbuch