Kühl, Katharina
Leselöwen-Familiengeschichten
Buch

Hinter den Fenstern im Haus Nr. 27 wohnen die Kinder, von denen die 7 Geschichten erzählen. So ist der Buchdeckel mit seinem illustrierten Vorsatzpapier zugleich eine hübsche optische Inhaltsangabe.
Die einzelnen Episoden kreisen weniger um Familienleben allgemein, mehr um das Erleben und Fühlen der einzelnen Kinder.
Erzählt wird vom Rollenspiel Bruder-Schwester, von Chaoten-Katja, von Papas Gute-Nacht-Geschichte für Ulli, die stärkere Bilder als Fernsehen zaubert, von den Zwillingen Anne und Maria, die niemand auseinanderhalten kann, bis Anne eine Igelfrisur bekommt; vom Tollpatsch Tobias, der nur eine Brille brauchte, von einem Wunder wirkenden freundlichen Wort, von einer neuen Freundschaft.
Die lebendig erzählten Geschichten spiegeln Kinderalltag, fröhlich oder auch besinnlicher, immer hautnah nachvollziehbar. Großer Druck erleichtert das Lesen, lebendige kolorierte Illustrationen gliedern den Text.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Leselöwen (61 Medien)

Schlagwörter: Familie Geschichten

Interessenkreis: Kinder Erstes Lesealter

Kühl, Katharina:
Leselöwen-Familiengeschichten / Katharina Kühl. Zeichn. von Maria Wissmann. - 1. Aufl. - Bindlach : Loewe, 1999. - 58 S. ; 21 cm. - (Leselöwen)
ISBN 978-3-7855-3359-8 (Pp.)

0598/2000 - Kinderbücher (erstes Lesealter) - Signatur: Kühl - Buch