Raabe, Marc
Schlüssel 17 Thriller
Buch

"Marc Raabe gelingt es meisterhaft, immer ganz dicht an seinen Figuren zu bleiben." Volker Kutscher In der Kuppel des Berliner Doms hängt eine grausam zugerichtete Tote mit schwarzen Flügeln: Es ist die prominente Dompfarrerin Dr. Brigitte Riss. Um den Hals trägt sie einen Schlüssel. In den Griff ist die Zahl 17 geritzt. Tom Babylon vom LKA will diesen Fall um jeden Preis. Denn mit diesem Schlüssel verschwand vor vielen Jahren seine kleine Schwester Viola. Doch Tom bekommt eine unliebsame Partnerin für die Ermittlungen. Die Psychologin Sita Johanns fragt sich schon bald, wer in diesem Fall mehr zu verbergen hat: Tom oder der Mörder, der sie beide erbarmungslos vor sich hertreibt. Der erste Fall für Tom Babylon! "Süchtig machendes Kopfkino." Kölner Stadt Anzeiger über Heimweh Portrait Marc Raabe, 1968 geboren, ist Geschäftsführer und Gesellschafter einer Fernsehproduktion. Seine beiden Thriller Schnitt und Schock waren viele Wochen


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Mord Berlin Spannungsroman Bestseller 2018 Ritualmord

Interessenkreis: Thriller Bestseller

Raabe, Marc:
Schlüssel 17 : Thriller / Marc Raabe. - Originalausgabe. - Berlin : Ullstein, 2018. - 512 Seiten. - (Tom Babylon; Bd. 1)
ISBN 978-3-548-28913-7

2018/0623 - Schöne Literatur - Signatur: Raabe - Buch