Brett, Peter V.
Das Flüstern der Nacht Dämonen-Trilogie ; Bd.2
Buch

Das zwischen Morgen- und Abendland angesiedelte Reich von Chesa wird von blutgierigen Dämonen heimgesucht, die stets in der Nacht aus der Erde emporsteigen; nur handgemalte Siegel schützen vor ihren Angriffen. Der charismatische Krieger Jardir, dessen Kindheit und Jugend als Anführer im 1. Teil beschrieben wird, fühlt sich als Erlöser, besonders, nachdem er einem Kurier der Nordländer namens Arlen durch Verrat einen Siegelspeer entwenden konnte. Arlen, der als "Tätowierter Mann" von seinem Volk verehrt wird, da er wie kein anderer die Kunst der Dämonenabwehr versteht, wächst in einer anderen Gesellschaft heran. Unausweichlich kommt es zu einer Konfrontation beider Krieger.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Standort: Fantasy Erwachs

Interessenkreis: Fantasy

SL Bret

Brett, Peter V.:
¬Das¬ Flüstern der Nacht : Dämonen-Trilogie ; Bd.2 / Peter V. Brett. [Dt. Übers. von Ingrid Herrmann-Nytko]. - Dt. Erstausg. - München : Wilhelm Heyne Verlag, 2010. - 1007 S. ; 206 mm x 135 mm. - (Dämonen-Trilogie ; Bd.2)
Einheitssacht.: The Desert Spear . - Fortsetzung von: Das Lied der Dunkelheit
ISBN 978-3-453-52611-2 kt. : 16,00

2013/0646 - Schöne Literatur - Buch