Das Superweib zufällig verheiratet - versehentlich geschieden
Film (DVD)

"Eigentlich soll Franziska - im Auftrag ihres im Ausland weilenden Ehemanns - nur ein Haus kaufen, aber weil sie von derlei Dingen überhaupt keine Ahnung hat, will sie sich bei einem wärmstens empfohlenen Hobby-Immobilienfachmann Rat holen. Der seinerseits glaubt, vor allem seines Hauptberufes wegen konsultiert zu werden: er ist nämlich Scheidungsanwalt. Und unversehens hat er, von Franziska selbst zu spät bemerkt, ihre Scheidung eingeleitet. Nachdem sich ihr erster Schrecken gelegt hat, beginnt sie Gefallen daran zu finden. Nach und nach kommt nun auch an die Oberfläche, was wirklich in der grauen Maus Franziska steckt..." -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Freigegeben ab 6 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Standort: DVD-Regal

DVD Er Supe

¬Das¬ Superweib : zufällig verheiratet - versehentlich geschieden / eine Komödie von Sönke Wortmann. Mit Veronica Ferres ; Joachim Król ; Thomas Heinze ... [Drehbuch: Gundula Leni Ohngemach]. - Hamburg, Germany : Warner Home Video Germany, 2005. - 1 DVD-Video (86 Min.) : farb., Bildformat: widescreen 1:1,85, Tonformat: DD 5.1, Ländercode 2, PAL. - Freigegeben ab 6 Jahren
: 7,50

2015/0415 - DVDs Erwachene und Jugenliche - Film (DVD)