Gerlach, Hans
Die neue Alpenküche klassisch, kraetiv, köstlich
Buch

Die alpenländische Küche ist ursprünglich eine Arme-Leute-Küche mit einfachen Zutaten und traditionell bodenständigen Gerichten. Sie ist gleichzeitig sehr vielfältig, basiert sie doch auf den Regionalküchen der Alpenländer Bayern, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich und Slowenien. Dieses Kochbuch enthält Rezepte für Suppen, kleine Gerichte, Käsespeisen, Gerichte mit Fisch oder Fleisch sowie Mehlspeisen und Desserts. Selbstverständlich fehlen nicht die deftigen Klassiker wie Speckknödel, Krautfleckerl oder Kaiserschmarren. Gerichte wie Randencarpaccio, klare Kürbissuppe oder Zander-Kürbis-Laiberl demonstrieren aber, dass das kulinarische Potenzial der Alpenregion darüber weit hinausgeht. Der Kochbuchautor H. Gerlach, der viele Jahre als Koch in europäischen Sterne-Restaurants gearbeitet hat, interpretiert die Rezepte auf eine moderne und leichte Art. Zahlreiche Gerichte sind vegetarisch.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 09.11.2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Standort: Sachbuch Erwach

Schlagwörter: Kochbuch Rezepte Alpen

Pr 1.323 Gerl

Gerlach, Hans:
¬Die¬ neue Alpenküche : klassisch, kraetiv, köstlich / Hans Gerlach mit Susanna Bingemer ; Fotos von Hans Gerlach und Silvio Knezevic. - München : Dorling Kindersley, 2015. - 224 S
ISBN 978-3-8310-2659-3 Festeinband : EUR 7,50

2019/0382 - Kochen, Braten - Buch