Blyton, Enid
Fünf Freunde:Drei geheimnisvolle Spuren Sammelbd. 9
Buch

Seit über 50 Jahren fiebern Kinder mit, wenn die Fünf Freunde Anne, Georg (die eigentlich Georgina heißt), Richard, Julius und der Hund Tim in alten Gemäuern, dunklen Höhlen oder unterirdischen Gängen verborgene Schätze aufspüren oder sich gegen finstere Gestalten behaupten. In diesem neunten Sammelband jagen die Fünf Freunde Entführer und Diebe:

"Fünf Freunde und die Entführung"

Während der Dreharbeiten zu einem Film mit den Fünf Freunden verschwinden einige Schauspieler spurlos. Fieberhaft suchen die Fünf nach den Vermissten und machen dabei eine erstaunliche Entdeckung.

"Fünf Freunde und das versunkene Schiff"

In einem angespülten Schiffswrack entdecken die Fünf Freunde eine Ladung Goldbarren. Schnell wird klar, dass die Jacht vor Jahren einer Bande von Bankräubern zur Flucht diente - und die wollen die Beute wiederhaben ...

"Fünf Freunde und die Schwarze Maske"

Während einer Kreuzfahrt verschwindet die wertvolle Brosche einer reichen Passagierin. Treibt etwa die "Schwarze Maske", ein berüchtigter Juwelendieb, sein Unwesen auf dem Schiff? Die Fünf Freunde beginnen die Jagd nach dem dreisten Dieb.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Fünf Freunde (13 Medien)

Standort: Kinder

K Blyt

Blyton, Enid:
Fünf Freunde:Drei geheimnisvolle Spuren : Sammelbd. 9 / [von Claude Voilier geschrieben]. Enid Blyton. Ill. von Silvia Christoph. [Übers.: Catrin Frischer ...]. - München : Bassermann. - 446 S. : Ill ; 22 cm. - (Fünf Freunde; Sammelbd. 9). - Aus dem Franz. übers.
ISBN 978-3-8094-2821-3 fest geb. : 7.99 (DE), EUR 7.99 (

2013/0558 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Buch