Foenkinos, David
Nathalie küsst Roman
Buch

Nathalie und Francois sind ein Paar wie aus dem Märchenbuch, mit Feingefühl und Geschmack. Doch dann wird Francois überfahren und Nathalie muss fortan allein durchs Leben gehen, sich der Neugier der Kollegen und der Avancen ihres Chefs Charles erwehren. Als der unscheinbare Quotenschwede Markus ihr Büro betritt, packt sie ihn unvermittelt und küsst ihn. Eine Liebesgeschichte beginnt. Während in der Firma die Gerüchteküche brodelt und Charles zu brutalen Maßnahmen greift, begeben sich Nathalie und Markus auf die Flucht in den Garten der Großmutter - und lassen sich von der Liebe überraschen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Standort: Erwachsene

Interessenkreis: Liebe

SL Foen

Foenkinos, David:
Nathalie küsst : Roman / David Foenkinos. - 9. Aufl. - München : Beck, 2012. - 238 S.
Einheitssacht.: La délicatesse . - Aus d. Franz. übers.
ISBN 978-3-406-62162-8 kt. : 16,95

2012/0825 - Schöne Literatur - Buch