Hautman, Pete
Alles Asche Roman
Buch

Barbaraannette führt ein ruhiges und überschaubares Leben als Grundschullehrerin in Cold Rock, Minnesota, Eines Tages gewinnt sie in der staatlichen Lotterie 8,9 Millionen Dollar. Da kommt ihr eine ungewöhnliche Idee. Sie will ihren Mann Bobby wiederhaben, der sie vor sechs Jahren ohne ein Wort des Abschieds verlassen hat. Im Fernsehen gibt sie bekannt, daß sie für den, der ihren Ehemann nach Hause bringt, eine Million Dollar Belohnung aussetzt. Wenige Autostunden entfernt sitzt Bobby mit seiner Freundin Phlox vor dem Fernseher, als Barbaraannettes Gesicht über den Bildschirm flimmert. Er erliegt sofort dem Reiz des Geldes. Doch er hat vergessen, daß einige Leute noch offene Rechnungen mit ihm haben. Und auch Barbaraannette sieht sich plötzlich mit kleinen Gaunern und großen Psychopathen konfrontiert, die alle hinter ihrem Geld her sind.Pete Hautman lebt zusammen mit seiner Frau und Rene, einem bösartigen Rottweiler, in Tuscon, Arizona, und Stockholm, Wisconsin. Zwei seiner Romane wurden von der New York Times Book Review zu den wichtigsten Neuerscheinungen des Jahres gewählt.


Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Serie / Reihe: Bastei-Lübbe-Taschenbuch (46 Medien)

Interessenkreis: Humor Partnerschaft

Haut

Hautman, Pete:
Alles Asche : Roman / Pete Hautman. - Bergisch Gladbach : BLT, 2001. - 348 S. - (Bastei-Lübbe-Taschenbuch ; 14496)
ISBN 978-3-404-14496-9 kt.

2010/1329 - Schöne Literatur - Buch