Austen, Jane
Eva Mattes liest Jane Austen "Emma" Argon-Edition
elektronische Ressource

Die 21-jährige Emma Woodhouse ist wohlhabend, schön und der strahlende Mittelpunkt der Gesellschaft im beschaulichen Highbury. Das angenehme Leben mit ihrem etwas lebensfremden Vater genießt sie in vollen Zügen und denkt nicht daran, ihre Unabhängigkeit für eine Heirat aufzugeben. Allerdings beschließt sie im Glauben an ihre vollkommene Menschenkenntnis, zumindest für Verbindungen unter ihren Freunden zu sorgen, und richtet damit ein Gefühlschaos an, das bald auch ihr eigenes Glück bedroht.


Ausleihstatus des eMediums wird abgefragt...
Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Austen, Jane:
Eva Mattes liest Jane Austen "Emma" : Argon-Edition : Argon, 2011. - 1026 Min.

EM-358249315 - elektronische Ressource