Verfuxt Ein Fall für Spürhühner!
Spiel

Ein Fuchs hat das Ei aus dem Hühnerstall gestohlen. Die Spieler versuchen zusammen den Dieb zu finden. Bevor man würfelt sagt man, für welche Möglichkeit man sich entschieden hat. Will man nach Hinweisen suchen, müssen alle Würfel das Pfotenabdruck-Symbol zeigen, will man Verdächtige aufdecken, müssen alle Würfel das Augen-Symbol zeigen. Man darf bis zu 3x würfeln, kann aber nach jedem Mal beliebig viele Würfel beiseite legen. Hat man spätestens nach deinem dritten Wurf 3x das gleiche Symbol gewürfelt, kann man seine gewählte Aktion ausführen. Hat man mit seinem dritten Wurf nicht 3x das gleiche Symbol (Auge oder Pfotenabdruck) gewürfelt, zieht die Fuchsfigur drei Felder vorwärts. Wenn die Spieler den gesuchten Fuchs rechtzeitig entlarven und ihn erwischen, bevor er in seinem Bau verschwindet, haben die Kinder gemeinsam gewonnen. Empfehlungsliste Jury "Kinderspiel des Jahres 2017" Für 2-4 Spieler ab 5 Jahren. (Spieldauer ca. 20 Min.)

Altersempfehlung: ab 5 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Standort: Non-Books

Leseror. Aufstellung: Gesellschaftsspiele

Schlagwörter: Suchspiel Kooperativ

Spiele

Pena, Marisa:
Verfuxt : Ein Fall für Spürhühner! / Marisa Pena; Shanon; Lyon. - Wädenswil : Game Factory, 2017. - Spiel ; 24x24x6
Einheitssacht.: Nom d'un renard! - Spieler: 2 - 4, Dauer: 20 Minuten
EAN 7640142761945 Schachtel : EUR 18.00

2017/0351 - Gesellschaftsspiele - Spiel