Munzinger - Wissen, das zählt

Munzinger - Wissen, das zählt!

Munzinger Online ist ein umfassender Informationsdienst im Internet. Bereits seit 1913 sammelt das Unternehmen Informationen in Form von Loseblattwerken. Dementsprechend umfangreich ist die Datenbank, die umfassende Informationen zu Ereignissen und Personen, aus Politik, Sport oder Film liefert, sowie Angaben zu Ländern. Auch die Bände Duden Basiswissen Schule sind einsehbar.

Neue Artikel über Personen

Kalendarium

Ereignisse am 23. April 2019:

80. Geburtstag: Meinhard Miegel, * 23.4.1939 Wien (Österreich), deutscher Jurist und Gesellschaftswissenschaftler; ab 2007 Vorsitzender des Vorstands des Denkwerks Zukunft - Stiftung kulturelle Erneuerung; 1977 Gründer (mit Kurt H. Biedenkopf) und danach bis 2008 Vorstand und Geschäftsführer des wissenschaftlichen Instituts für Wirtschaft und Gesellschaft Bonn e. V. (IWG); Veröffentl. u. a.: "Die deformierte Gesellschaft", "Epochenwende", "Exit. Wohlstand ohne Wachstum", "Hybris. Die überforderte Gesellschaft"; gilt als bürgerlich-konservativer Wachstumskritiker

75. Geburtstag: Michael Habeck, * 23.4.1944 Grönenbach/Allgäu, † 4.2.2011 München, deutscher Schauspieler, Kabarettist, Sänger und Synchronsprecher; Fernsehfilme u. a.: "Der Besuch", "Der ganz normale Wahnsinn"; war Kabarettist bei der Münchner "Lach- und Schießgesellschaft"; Sänger u. a. in der Weill-Oper "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny"; Sprecher im Hörfunk

75. Geburtstag: Niklaus Schilling, * 23.4.1944 Basel, † 6.5.2016 Berlin, Schweizer Kameramann und Filmregisseur; Regie u. a.: "Nachtschatten", "Rheingold", "Der Willi-Busch-Report", "Der Atem", "Die blinde Kuh"

65. Geburtstag: Michael Moore, * 23.4.1954 Flint/MI, amerik. Dokumentarfilmer und Autor; Filme u. a.: "Bowling for Columbine", "Fahrenheit 9/11", "Sicko", "Kapitalismus: Eine Liebesgeschichte", "Fahrenheit 11/9"; div. Buchveröffentlichungen

1969: BR Deutschland: Das Bundeskabinett beschließt die Aufhebung der Verjährung bei Mord und Völkermord und leitet den Entwurf an den Bundestag weiter. Der Bundestag nimmt die Vorschläge des Vermittlungsausschusses zur Finanzreform gegen die Stimmen der FDP an

50. Todestag: Werner Friedmann, * 12.5.1909 Berlin, † 23.4.1969 München, deutscher Journalist, Publizist und Verleger; 1945 Mitgründer und bis 1960 Chefredakteur der "Süddeutschen Zeitung"; Gründer der "tageszeitung" (später "Abendzeitung"); 1949 Gründer des "Werner-Friedmann-Instituts" zur Erziehung des dt. Pressenachwuchses (später "Deutsche Journalistenschule")

50. Geburtstag: Martin Lopez-Zubero, * 23.4.1969 Jacksonville/FL (USA), spanischer Schwimmer; Olympiasieger 1992 und Weltmeister 1991 sowie 1994 über 200 m Rücken; fünffacher Europameister; Weltrekordler über 200 m Rücken; 2004 Aufnahme in die International Swimming Hall of Fame