Loeffelbein, Christian
Willkommen in Professor Graghuls geheimer Monsterschule Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

Lustige Geschichte um verschwundene Eltern einen grässlichen Fluch und viele Monster in einer Monsterschule.
Die Eltern der siebenjährigen Zwillinge Lena und Lukas sind seit einem Flugzeugabsturz spurlos verschwunden. Die beiden ziehen zu ihrem Onkel Gregorius Graghul, der eine besondere Schule leitet. Einen Monsterschule! Schauerlichen Gestalten tummeln sich dort, so z.B. der dreibeinigen Mutanten-Horst, Chipie, das Schleimmonster oder Elfriede, das Vampirhuhn. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Doch so richtig beängstigend ist eigentlich keines der eigenartigen Bewohner von Professor Graghuls Schule. Und dann ist da noch Nicki, ein Junge im selben Alter, auf dem ein grässlicher Fluch lastet. Als die Eltern der beiden Kinder unversehrt wieder auftauchen, könnte alles gut werden, und sogar Nickis Erlösung steht knapp bevor - wenn da nicht der schreckliche Arrrgh! wäre, vor dem alle Angst haben.

Altersempfehlung: ab 8 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort in der Bücherei anzeigen

Schlagwörter: Antolin Klasse-4

Interessenkreis: Vorlesebuch

Loeffelbein, Christian:
Willkommen in Professor Graghuls geheimer Monsterschule / Christian Loeffelbein. - 1. Aufl. - Würzburg : Arena /VSB, 2013. - 192 S. : zahlr. Ill. (farb.) ; 24,5 cm
ISBN 978-3-401-09935-4 fest geb. : 14,99

2013/0171 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Signatur: Loeff - Buch