Rapp, Stephanie
Als der Himmel zerriss
Buch

Irland 1845: Der Konflikt zwischen Protestanten, Katholiken und Methodisten eskaliert und das Land stöhnt unter der großen Hungersnot. Die großen Ideen der Reformation scheinen vergessen in Zeiten des Krieges und des Hasses. Auch die Grundbesitzerin Emily gerät zwischen die Fronten, denn sie liebt einen Mann, den sie nicht lieben darf. Als Emily ihr Erbe verliert, muss sie Irland verlassen. In Van Diemen's Land (heute Tasmanien) kommt sie einem Familiengeheimnis auf die Spur und entdeckt, dass Liebe alle Mauern überwinden kann, die die Menschen errichtet haben.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Geschichte (Neuzeit 1800 - 20. Jh.)

Rapp

Rapp, Stephanie:
Als der Himmel zerriss / Stephanie Rapp. - Holzgerlingen : SCM, 2016. - 471 S.
ISBN 978-3-7751-5732-2 Festeinband : EUR 18,95

2017/0510 - Schöne Literatur - Buch