Kästner, Erich
Die Konferenz der Tiere Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

"Wir werden die Welt schon in Ordnung bringen! Wir sind ja schließlich keine Menschen!" Aus Wut über den Zustand der Welt schrieb Kästner 1949 eines seiner berühmtesten Bücher. DIE KONFERENZ DER TIERE wurde ein leidenschaftlicher Appell für die Rechte der Kinder, gegen Krieg und Gewalt, gegen Dummheit und Ignoranz. Dieses auch international sehr bekannte Buch erscheint nun wieder in seiner ursprünglichen Gestalt: mit allen Farbillustrationen von Walter Trier (die beinahe so berühmt sind wie der Text), im großen Bilderbuchformat und in liebevoller Ausstattung.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin-Klasse-3

Kästn

Kästner, Erich:
¬Die¬ Konferenz der Tiere / Erich Kästner. Nach einer Idee von Jella Lepmann. Mit Ill. von Walter Trier. - 23. Aufl. - Hamburg : Dressler, 2008. - 111 S. : Ill
ISBN 978-3-7915-3021-5 fest geb. : 10,00

1984/0021 - Buch