Pipes, Livia
Rattentod
Buch

Kommissarin Kati Lindberg wird am frühen, kalten Morgen zu einem Leichenfundort unter einer Brücke gerufen. Sie findet dort einen erdrosselten Busfahrer vor. Das Tatwerkzeug: Ein französisches Folterinstrument aus dem Mittelalter - eine Garrotte.
Ein Fahrgast des Busses, der demselben Schicksal nur sehr knapp entkommen ist, fragt verzweifelt nach den vier Teenagern, die er zu einem Konzert begleitet hatte. Es wird schmerzlich klar - jemand hat sie nach dem tödlichen Angriff entführt.
Während der Tatortarbeit wird einer der Jungen in der Nähe lebend aufgefunden. Katis Erleichterung dauert leider nicht lange an, denn der siebzehnjährige Finn wurde als Träger einer mysteriösen Nachricht auserwählt, die ihr Rätsel aufgibt. Sie wurde mit einem Messer in Finns' Bauch geritzt! Doch dabei soll es nicht bleiben .
Der Täter, der ihnen immer einen Schritt voraus ist, spielt sein tödliches Spiel und Kati muss alles geben, um sein Geheimnis zu lüften.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Krimi

Pipes

Pipes, Livia:
Rattentod / Livia Pipes : liviapipes, 2019. - 259 S.
ISBN 978-1-79752-711-6 kart. : EUR 8,95

2019/0631 - Schöne Literatur - Buch