Evans, Kate
Rosa Die Graphic Novel über Rosa Luxemburg
Buch

Seit ihrer Jugend war Rosa Luxemburg davon überzeugt, daß sich die Welt verändern muß. Schon in jungen Jahren kämpfte sie für die Rechte der Arbeiterschaft und die Idee des Sozialismus. Rosa Luxemburg war Jüdin, sehr gebildet, besaß einen scharfen Verstand und ein mitreißendes Temperament. Sie war eine großartige Rednerin und brillante Schriftstellerin. Konflikte scheute sie nicht. Sie kämpfte auf der Straße und ließ sich nicht einschüchtern,nicht von den Freikorps, nicht von der Polizei, auch von Morddrohungen und Gefängnisaufenthalten nicht. Die Graphic Novel "Rosa" von Kate Evans zeigt Rosa Luxemburgs intellektuelle Welt und setzt ihre Ideen in den Kontext einer bewegenden Lebensgeschichte.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Bi 2 Evans

Evans, Kate:
Rosa : Die Graphic Novel über Rosa Luxemburg / Kate Evans. - Berlin : Dietz, 2018. - 225S.
ISBN 978-3-320-02355-3 Broschur : EUR 20,00

2019/0031 - Sammelbiographien, Briefsammlungen verschiedener Autoren, biographische Nachschlagewerke - Buch