Siegl, Irma
Ruf der Heimat Roman
Buch

Für Monika scheint alles zum Besten zustehen. Wenn sie ihren Christian heiratet, wird sie einen schönen Hof als Erbe in die Ehe mitbringen. Doch als ihr Vater stirbt, stellt sich heraus, dass sie nichts besitzt, das Vermögen ist längst verspielt. Christian zieht sich zurück. Schwere Jahre folgen, und endlich scheint sich die Zukunft zu lichten, als der herzensgute Martin sie heimführt. Aber Monikas Leidensweg ist nicht zu Ende. Denn Martin stirbt, seine Schwestern vertreiben sie vom Hof, und in der Stadt ist sie mit ihrem kleinen Buben nun ganz auf sich gestellt. Doch ihre Heimat kann sie nicht vergessen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Heimatroman

Siegl

Siegl, Irma:
Ruf der Heimat : Roman / Irma Siegl. - Rosenheim : Rosenheimer Verlagshaus, 2006. - 221 S.
ISBN 978-3-475-53637-3 fest geb. : 10,00

2014/0627 - Schöne Literatur - Buch