Simsa, Marko
Der Karneval der Tiere Medium der interaktiven Leseförderung Antolin eine Geschichte zur Musik von Camille Saint-Saëns
Bilderbuch

Eine fröhliche Erzählung mit herrlich komischen Bildern zum berühmten musikalischen "Karneval der Tiere". Auf beiliegender CD trägt Marko Simsa den Text zur Einspielung durch das Tschechische Radio Symphonie Orchester vor. C. Saint-Saëns versuchte vergebens, die Aufführung seines musikalischen Scherzes "Carnaval des Animaux" zu verhindern, um künftig nicht mit diesem Gelegenheitswerk identifiziert zu werden. Dem breiten Publikum aber haben es eben diese witzigen musikalischen Tierminiaturen angetan, vor allem in kommentierter Form. Nach P. Ustinovs augenzwinkernd ironischen Texten zur Einspielung des Münchener Kammerorchesters hat nun der durch viele musikalische Sach- und Bilderbücher bekannte Autor M. Simsa (in gleicher Ausstattung z.B. "Tina spielt Klavier", BA 5/01) eine Fassung für Kinder vorgelegt. Sie verbindet die Einzelminiaturen zu einer zusammenhängenden Geschichte, deren Hauptprotagonisten zwei kleine Affenkinder sind, die das lang erwartete große Fest der Tiere zusammen mit anderen Tierkindern begeistert mitfeiern. Den Bilderbuchtext trägt Simsa auch auf der beiliegenden CD zur Einspielung der Musik durch das Tschechische Radio-Symphonieorchester vor. D. Eisenburger hat dazu einen herrlich komischen Tierkarneval stimmungsvoll in Szene gesetzt. - Für alle. [Gesa Götz]


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Kinderbuch Antolin Klasse-4 e Karneval der Tiere

Interessenkreis: Kinder

Simsa, Marko:
¬Der¬ Karneval der Tiere : eine Geschichte zur Musik von Camille Saint-Saëns / Marko Simsa. Bilder von Doris Eisenburger. - München : Betz, 2002. - In neuer Rechtschreibung
ISBN 978-3-219-11015-9 19,90

9007/0248 - Bilderbücher - Signatur: Jk Sims - Bilderbuch