Riha, Susanne
Die Tiere feiern Weihnachten
Bilderbuch

Leider ist es keine Phantasiegeschichte, in der S. Riha die Waldtiere Weihnachten feiern läßt, sondern es handelt sich um ein scheinbar realistisches, sachlich anmutendes Pappbilderbuch. Eine Familie schmückt am Weihnachtsmorgen im verschneiten Wald eine Tanne mit Meisenringen. Sie hat Nüsse und Kastanien mitgebracht. Eine Futterraufe füllt sie mit Heu und einen Korb mit Möhren und Salat. Im Laufe des Tages bis in die Nacht herein kommen sie dann wirklich alle herbei (auf den nächsten 4 Doppelseiten): Eichhörnchen, Fuchs, Rehe, Wildschwein und Dachs, die Meisen haben den Kaninchen den Futterplatz verraten. Zwar ist im relativ sachlich gehaltenen Text nur von "Weihnachtswald" die Rede, aber der Titel suggeriert ein Tierweihnachtsfest, was von den idyllischen Illustrationen unterstützt wird. Ich würde eine handfeste Phantasiegeschichte vorziehen und auf die idyllische Tierweihnacht verzichten.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Weihnachten

Interessenkreis: Weihnachten Tiere Papp-Bilderbuch

Riha, Susanne:
¬Die¬ Tiere feiern Weihnachten / [Text: Gisela Stottle]. Ill. Susanne Riha. - 1. Aufl. - Würzburg : Ed. Bücherbär im Arena-Verl., 1997. - [11] S. : überwiegend Ill. - (Der Bilderbuchbär : Schauen und Entdecken). - Hartpappe
ISBN 978-3-401-07390-3 DM 14,80

2001/0047 - Bilderbücher - Signatur: Jk Riha - Bilderbuch