Boehme, Julia
Ein Pony für zwei Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

Zwei Kinder betreuen ein Pony. (ab 6) (JE) Lauras Geburtstagswunsch geht in Erfüllung, als sie von ihren Eltern das Pony Kasimir als Geschenk bekommt. Anfangs verbringt sie sehr viel Zeit bei Kasimir, obwohl noch viele andere Verpflichtungen auf dem Programm stehen. Als sie krank wird, übernimmt Nina die Betreuung des Ponys. Als Laura dann wieder bei Kasimir auftaucht, ist sie zuerst wütend auf Nina. Doch bald erkennt sie, was Freundschaft bedeutet. - Eine spannende und interessante Geschichte für Erstleser/innen, in der die Freude mit Tieren aber auch die Verantwortung und das Pflichtbewusstsein gut spürbar sind. *bn* Maria Dorrer


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin Klasse-2

Böhme, Julia:
¬Ein¬ Pony für zwei / Julia Boehme. Mit Bildern von Dorothea Ackroyd. - Bindlach : Loewe, 2000. - 58 S. : Ill. (farb.)
ISBN 978-3-7855-3721-3 fest geb. : ATS 88,00 / Eur 6,40

9002/0205 - Geschichten und Erzählungen für Kinder von 6 - 8 Jahren - Signatur: Jk Boeh - Buch