Gabaldon, Diana
Highland-Saga - Feuer und Stein - Band 1
Buch

Fortsetzg. bildet: Die geliehene Zeit (Bd. 2) Die Berührung eines uralten Steins im schottischen Hochland versetzt die junge Claire Randall aus dem Jahr 1945 zurück ins Jahr 1743. Die Umgebung ist die gleiche geblieben, aber die Zeit ist unruhig, geprägt von Kampf, Rebellion, Verrat, Aberglauben und Hexenwahn. Claire, als Fremde beargwöhnt, gerät in tödliche Gefahr. Als Retter in der Not erscheint ihr der verwegene Clanführer mit dem feuerroten Haar, James Fraser. An seiner Seite besteht sie Abenteuer, erlebt Liebe und Leidenschaft. Klappentext Eine geheimnisvolle Reise ins schottische Hochland des 18. Jahrhunderts. Und eine Liebe. wildromantisch und stärker als Zeit und Raum. Der farbenprächtige historische Roman einer jungen Autorin, die Furore machen wird! >>Fesselnd und herzerwärmend! Dieser großartige Roman erweckt Schottland und seine Geschichte auf atemberaubende Weise zu neuem Leben.<< PUBLISHERS WEEKLY >>Ein opulenter historischer Roman wie ein kunstvolles Mosaik. Und eine ungewöhnliche und packende Liebesgeschichte.<< LIBRARY JOURNAL --


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Blanvalet (74 Medien)

Schlagwörter: Liebe Abenteuer Historisches Schottland

Interessenkreis: Liebe Historisches Frauen

Gabaldon, Diana:
Highland-Saga - Feuer und Stein - Band 1 / Diana Gabaldon. Aus dem Amerikan. von Elfriede Fuchs und Gabriele Kuby. - 1. Aufl. - München : Blanvalet, 1998. - 798 S. - (Blanvalet ; 35 004 : Highland-Saga ; 1)
Einheitssacht.: Outlander <dt.> - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-442-35004-9 : DM 20.-

2005/0296 - Romane, Erzählungen - Signatur: Gabal - Buch