Beer, Hans de
Kleiner Eisbär kennst du den Weg? Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Bilderbuch

Der kleine Eisbär hilft dieses Mal einem Tiger, der sich verirrt hat. (ab 5) (JD) Der kleine Eisbär Lars ist wieder mal auf Reisen. Zuerst war Lars ja in Afrika, dann befand er sich lange Zeit an Deck, und bei einem anderen Abenteuer lernte er das Braunbärmädchen Lea kennen. Im neuen Buch kommt er einem kleinen, besonders süßen Tiger zu Hilfe, der in einen Waggon geklettert, dort eingeschlafen und an einem Ort aufgewacht ist, der sich weit weg von seiner Heimat befindet. Lars kämpft sich mit ihm durch Eis und Schnee, reitet auf dem Rücken eines Kamels über die Hochebene und überwindet tiefe Gräben. Mitten im Wald stehen den beiden plötzlich die Tigereltern gegenüber. Als Vater Tiger den kleinen Eisbären auch noch zurück an den Nordpol bringt, ist alles eitel Wonne. - Ein besonders schönes Buch zum Vor- und Selberlesen, jeweils mit einem kleinen ovalen und ganzseitigen Bild, das die entsprechende Atmosphäre zum Text herstellt. - Sehr empfehlenswert. *bn* Matthias Part


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 08.11.2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin Klasse-2

Beer, Hans de:
Kleiner Eisbär kennst du den Weg? / Hans de Beer. - Gossau : Nord-Süd Verl., 1996. - [12] Bl. : durchg. Ill. (farb.) ; 29 cm
ISBN 978-3-314-00757-6 fest geb. : ATS 184,00 / Eur 13,40

9096/0330 - Bilderbücher - Signatur: Jk Beer - Bilderbuch