Merz, Christine
Lea Wirbelwind und der Streit im Kindergarten eine Geschichte
Bilderbuch

Lea Wirbelwind plant einen schönen Kindergartentag im Sandkasten mit ihrer Freundin Marie. Doch Charlotte, die neu im Kindergarten ist, will auch mit Marie spielen. Lea ist zunächst enttäuscht und traurig, als sich Marie Charlotte zuwendet. Im Verlauf des Tages kann Lea ihre Gefühle nicht mehr beherrschen und geht wütend auf ihre Rivalin los. Bei dem Gerangel wird Charlottes Puppe beschädigt. Als sie sieht, wie unglücklich Charlotte ist, verraucht Leas Wut. Sie schlägt vor, gemeinsam weiterzuspielen. So haben alle 3 Mädchen ihren Spaß. - In dieser Geschichte aus dem Kinderalltag werden Leas Gefühle, aber auch die der anderen beiden Mädchen, sowie das Anwachsen des Konflikts bis zum Ausbruch von Aggressionen einfühlsam und nachvollziehbar beschrieben. Kinder ab 4 Jahren können sich gut mit den Protagonistinnen identifizieren und bekommen einen Weg aufgezeigt, wie sie einen solchen Streit ohne Gesichtsverlust und zum Nutzen aller Beteiligten selbständig beilegen können. Großformatig, realistisch gehaltene Illustrationen in freundlichen Farben illustrieren das Geschehen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Bilderbuch Streit

Interessenkreis: Bilderbuch

Merz Christine:
Lea Wirbelwind und der Streit im Kindergarten : eine Geschichte / von Christine Merz. Mit Bildern von Betina Gotzen-Beek. - Freiburg im Breisgau : Kerle, 2003. - [14] Bl. : überw. Ill. (farb.); 29 cm
ISBN 978-3-451-70526-7 fest geb. : EUR 11.90

9007/0263 - Bilderbücher - Signatur: Jk - Bilderbuch