Simsion, Graeme
Der Rosie-Effekt ; Roman
Belletristik Erw.

Genetik-Professor Don Tillman hat sein "Ehefrau-Projekt" abgeschlossen. Er lebt mit Rosie, die schwanger ist, in New York. Don will natürlich der perfekte Vater werden und stürzt sich wieder in die Forschung, worüber er fast seine Liebe zu Rosie vergisst. Fortsetzung von "Das Rosie-Projekt". Don Tillmans "Ehefrau-Projekt" hat geklappt. Er lebt mit Rosie in New York. Und Rosie ist schwanger. Don will natürlich der brillanteste werdende Vater aller Zeiten sein, stürzt sich in die Forschung und entwickelt einen wissenschaftlich exakten Schwangerschafts-Zeitplan für Rosie. Aber seine ungewöhnlichen Recherchemethoden führen erstmal dazu, dass er verhaftet wird. Was Rosie auf keinen Fall erfahren darf. Also muss Don improvisieren. (Verlagstext) *** Dieser Titel kann für Sie ab sofort vorgemerkt werden. Die Auslieferung durch die ekz erfolgt unmittelbar nach Erscheinungstermin - unabhängig von der später folgenden bibliothekarischen Begutachtung.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Liebe

Simsion, Graeme:
¬Der¬ Rosie-Effekt : ; Roman / Graeme Simsion. Aus dem austral. Engl. von Annette Hahn. - Frankfurt am Main : Krüger, 2014. - 443 S. ; 22 cm
Einheitssacht.: ¬The¬ Rosie effect. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-8105-2258-0 fest geb. : EUR 18.99

0018305001 - R 11 - Signatur: R 11 Sim - Belletristik Erw.