Vanier, Nicolas
Abenteuer Yokon Quest mit meinen Schlittenhunden 1600 Kilometer durch Kanada und Alaska
Sachbuch

Es ist bereits sein dritter Versuch, doch dieses Mal gibt Nicolas Vanier alles, um die Ziellinie des Yukon Quest zu erreichen: Bei Temperaturen von minus fünfzig Grad Celsius muss der Musher dabei seinen Schlitten auf schwierigstem Gelände durch die Schneelandschaft Kanadas und Alaskas lenken. Das gelingt nur, wenn er sich hundertprozentig auf seine Hunde verlassen kann. Mitreißend beschreibt Nicolas Vanier die zwölf anstrengendsten Tage seines Lebens; wie er auf den einzelnen Etappen gegen Schlafmangel und beißenden Wind ankämpfte; wie er gefrorene Flüsse und steile Bergkämme überwand, aber auch zauberhafte Landschaften durchquerte. Er berichtet über die Geschichte des Rennens, tragische Niederlagen und glorreiche Siege. Und er verrät, welch entscheidende Rolle seinen geliebten Hunden bei diesem Abenteuer zukam.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Reisebericht Alaska Kanada Reiseabenteuer

Interessenkreis: Reiseberichte, Reportagen

Vanier, Nicolas:
Abenteuer Yokon Quest : mit meinen Schlittenhunden 1600 Kilometer durch Kanada und Alaska / Nicolas Vanier. Aus dem Französischen von Antoinette Gittinger. - München : Malik, 2017. - 283 Seiten: Illustrationen, Karte. - Aus dem Französischen übersetzt
ISBN 978-3-89029-246-5 fest gebunden : 22,00 EUR

0033229001 - L 612.1 - Signatur: L 612.1 Van - Sachbuch