Kessel, Julie von
Altenstein ; Roman
Romane

Altenstein handelt vom Zerfall einer adligen Familie und einem exemplarischen Stück deutscher Geschichte. In klarer Sprache und mit großer Unmittelbarkeit erzählt Julie von Kessel von Charakteren, die so ungewöhnlich und lebendig sind, dass man sie lange nicht vergisst. Die Familie des Grafen von Kolberg muss in den letzten Kriegswirren erst den Stammsitz in Ostpreußen und dann das Gut in Brandenburg verlassen und kommt in den 1950er-Jahren in die junge BRD. Hier müssen sie sich ohne Glanz und Gloria zwischen alten und neuen Ansprüchen zurecht finden. Die Familie des Grafen von Kolberg muss in den letzten Kriegswirren erst den Stammsitz in Ostpreußen und dann das Gut in Brandenburg verlassen und kommt in den 1950er-Jahren in die junge BRD. Hier müssen sie sich ohne Glanz und Gloria zwischen alten und neuen Ansprüchen zurecht finden.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Familie Ostpreußen Familiengeschichte

Kessel, Julie von:
Altenstein : ; Roman / Julie von Kessel. - 1. Auflage. - München : Kindler, 2017. - 429 Seiten. - autor. Lesefass.
ISBN 978-3-463-40677-0 fest gebunden : 19,95 EUR

0031148001 - R 11 - Signatur: R 11 Kes - Romane