Tietz, Michael
Apfeldiebe Roman
Romane

Fünf Jungen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Ferien. Und eine Entdeckung, die das Leben der Kinder radikal verändern wird. Was als Spiel, als Abenteuer für einen Tag beginnt, endet mit dem spurlosen Verschwinden der fünf und einem Kampf auf Leben und Tod. Denn völlig von der Außenwelt abgeschnitten verwandelt sich Hoffnung in Panik, wird Freundschaft zu Wahnsinn. Und der einzige Mensch, der etwas über den Verbleib der Jungen ahnt, ist ein alter Mann. Ein alter Mann, der nur noch auf seinen Tod wartet.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Freundschaft

Tietz, Michael:
Apfeldiebe : Roman / Michael Tietz. - 1. Aufl. - o.O. : Bookspot Verl., 2011. - 450 S. ; 22 cm
ISBN 978-3-937357-52-2 fest geb. : 9,95 EUR

0027418001 - R 11 - Signatur: R 11 Tie - Romane