Vargas, Fred
Der vierzehnte Stein Roman
Romane

Kommissar Adamsberg , der Schweiger, Träumer, Einzelgänger, in diesem Roman ist er ein Mensch auf der Flucht. Im Wettlauf mit der Zeit muß er, scheinbar schuldig geworden, seine Unschuld beweisen und einen Mörder finden, den es für die anderen gar nicht gibt.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Spannend

Vargas, Fred:
¬Der¬ vierzehnte Stein : Roman / Fred Vargas. Aus d. Franz. von Julia Schoch. - Berlin : Aufbau-Verl., 2005. - 479 S.
ISBN 978-3-351-03030-8 geb. : 22,90 EUR

0019345001 - R 11 - Signatur: R 11 Var - Romane