Jonasson, Jonas
Die Analphabetin, die rechnen konnte.
Romane

Das Schicksal führt Nombeko Mayeki in die internationale Politik, auf die andere Seite des Erdballs. Auf ihrer Reise gelingt es ihr, dem meistgefürchteten Geheimdienst auf der Nase herumzutanzen, bis sie sich eines Tages eingesperrt im Laderaum eines Lieferwagens wiederfindet.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Humor Politik

Interessenkreis: Abenteuer

Jonasson, Jonas:
¬Die¬ Analphabetin, die rechnen konnte. / Jonas Jonasson. - 1. Aufl. - München : carl's books, 2013. - 442 S.
Einheitssacht.: Analfabeten som kunde räkna . - A. d. Schwed. v. Wibke Kuhn
ISBN 978-3-570-58512-2 geb. : 19,99

0025443001 - R 11 - Signatur: R 11 Jon - Romane