Kinkel, Tanja
Verführung ; Roman
Romane

Angiola Calori will auf der Bühne stehen und singen. Jedoch zu ihrer Zeit wird die Musik nicht für Frauen, sondern für Kastraten geschrieben. Einer der größten wird ihr Lehrer und Geliebter. Um ihn begleiten zu können, schlüpft sie in die Rolle eines Kastraten. Als solcher verkleidet, begegnet sie 1744 Giacomo Casanova. Angiola Calori will auf der Bühne stehen und singen. Jedoch zu ihrer Zeit wird die Musik nicht für Frauen, sondern für Kastraten geschrieben. Einer der größten wird ihr Lehrer und Geliebter. Um ihn begleiten zu können, schlüpft sie in die Rolle eines Kastraten. Als solcher verkleidet, begegnet sie 1744 Giacomo Casanova.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Knaur Taschenbuch (8 Medien)

Kinkel, Tanja:
Verführung : ; Roman / Tanja Kinkel. - Orig.-Ausg. - München : Weltbild,, 2012. - 475 S. - (Knaur Taschenbuch; 51287). - Angiola Calori war die erste von nur einer Handvoll Frauen, der Casanova einen Heiratsantrag machte, doch sie wollte noch lieber die Bühnen Europas beherrschen. Zwei begnadete Verführer prallen aufeinander, und was lange wie ein Krieg wirkt, wird die Liebe ihres Lebens, die beiden ermöglicht, ihre so unterschiedlichen Ziele zu erreichen. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
ISBN 978-3-426-51287-6 brosch. : 8,99 EUR

0027423001 - R 11 - Signatur: R 11 Kin - Romane