Nitschke, Anke
Das Wetter - Stationenlernen Freiarbeit für den fächerübergreifenden Unterricht in Deutsch, Sachkunde (Naturwissenschaften), Kunst (Werken)
eMedium

Wie entstehen Regenbögen? Wie funktionieren Thermometer, Barometer, Wetterballone und andere Messgeräte? Was bedeuten die Wettersymbole, welche Himmelsrichtungen gibt es, stimmen Bauernregeln? Welche Windstärken und Wettergefahren gibt es? Wie entstehen Gewitter? Wie deutet man Wettervorhersagen? Kann sich Luft ausdehnen? Antworten auf diese Fragen auf 60 Seiten inkl. einem Leistungstest mit Bewertungsbogen gibt es in dem Unterrichtsmaterial "Das Wetter". Fächerübergreifend dinsatzbar im Sachkunde-(Naturwissenschafts-), Kunst-(Werken) und Deutschunterricht von Klasse 3 bis 6. Das Material zur Freiarbeit "Wetter" besteht aus Arbeitsblättern auf drei Anforderungsniveaus sowie passenden Lösungshinweisen, die zur Selbstkontrolle laminiert ausgelegt werden können. Die kreativen Übungen beziehen sich auf kurze, kindgerechte Sachtexte, Malaufgaben, halboffene oder geschlossene Aufgabenstellungen sowie praktischen Bastelaufgaben. Ein abschließender Leistungstest mit Bewertungsbogen kann zur Leistungsüberprüfung genutzt werden.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Nitschke, Anke:
Das Wetter - Stationenlernen : Freiarbeit für den fächerübergreifenden Unterricht in Deutsch, Sachkunde (Naturwissenschaften), Kunst (Werken) ; Klasse 3 bis 6 : verbenatus, 2011. - 60 S. zahlr. Ill., graph. Darst.
ISBN 978-3-9814172-6-5

EM-363478368 - Signatur: eBook - eMedium