Müller, Titus
Die Brillenmacherin Roman
Romane

England im Jahr 1387. Die Kunst des Brillenmachens beherrschen nur wenige. Der Erzbischof von Canterbury weiß daher um die Bedeutung der Brillenmacher. Doch Elias Rowe, der beste Brillenmacher weit und breit, will seine Sache nicht unterstützen. Eines Morgens findet ihn seine Ehefrau Cathrine tot auf. Um dem Mörder ihres Ehemanns auf die Spur zu kommen, eignet sich die junge Witwe sein Handwerk an und gerät in einen blutigen Kampf um ein mysteriöses Buch.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Historischer Roman

Müller, Titus:
¬Die¬ Brillenmacherin : Roman / Titus Müller. - Augsburg : Weltbild Verl., 2005. - 437 S.
fest geb. ; 2,00 EUR

0028968001 - R 11 - Signatur: R 11 Mül - Romane