Schiewe, Ulf
Die letzte Schlacht Roman
Romane

Die Saga des Wikingerkönigs Harald Hardrada - seine Abenteuer und Kämpfe, seine Frauen und sein unbezwingbarer Ehrgeiz. AD 1042: In Konstantinopel tobt ein blutiger Volksaufstand. Der verhasste, neue Herrscher verschanzt sich im Palast, wo er die Kaiserin Zoe gefangen hält. Harald kämpft, um sie zu befreien und den Despoten abzusetzen. Schließlich zieht es ihn in die Heimat. Auf abenteuerliche Weise gelangt er nach Kiew, wo er Elisif, die Tochter des Großfürsten, heiratet, die all die Jahre auf ihn gewartet hat. Mit seinem Beutegold wirbt er ein Heer an und segelt mit ihr nach Norwegen, um sich zum König zu machen. Doch dort hält sein Neffe Magnus den Thron besetzt. Nach "Thors Hammer" und "Odins Blutraben" der Abschluss der großen Wikinger-Saga.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Herrscher des Nordens (2 Medien)

Schlagwörter: Wikinger Historischer Roman

Interessenkreis: Historisch

Schiewe, Ulf:
¬Die¬ letzte Schlacht : Roman / Ulf Schiewe. - vollst. Taschenbuchausg., 1. Aufl. - München : Knaur, 2018. - 510 Seiten. - (Herrscher des Nordens; 3)
ISBN 978-3-426-52004-8 broschürt : 10,99 EUR

0032529001 - R 11 - Signatur: R 11 Schi - Romane