Ahnhem, Stefan
Minus 18 Grad
Romane

Minus 18 Grad In Helsingborg an der schwedischen Westküste wird ein Auto aus dem Hafenbecken geborgen. Eigentlich wäre der Fall klar: ein Unfall. Doch bei der Obduktion stellt sich heraus, dass der Fahrer schon lange tot war, als das Auto ins Wasser stürzte. Kommissar Fabian Risk und seine Kollegen untersuchen den mysteriösen Todesfall. Jemand glaubt, den Toten erst letzte Woche gesehen zu haben. Wie ist das möglich? Risk hat einen Verdacht, aber der ist so absurd, dass er ihn zunächst selbst nicht glauben will. Eins ist allerdings sicher: Es wird noch weitere Opfer geben, ein Serienmörder ist am Werk.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Kriminalroman

Ahnhem, Stefan:
Minus 18 Grad / Stefan Ahnhem. - 1. Auflage. - Berlin : List, 2017. - 550 Seiten
Einheitssacht.: Arton grader minus . - Aus dem Schwed. übers.
ISBN 978-3-471-35124-6 broschürt : 16,99 EUR

0030649001 - R 11 - Signatur: R 11 Ahn - Romane